Lebkuchen Sirup

Hallo ihr Lieben,

für den Fall, dass ihr noch nicht in Weihnachtsstimmung seid, gibt es hier mit Lebkuchen Sirup das passende Rezept 🙂 Denn was gibt es weihnachtlicheres als Lebkuchen? Auf jeden Fall ist ein selbstgemachter Lebkuchen Latte mit Lebkuchen Sirup ein super Ersatz, wenn man keinen gekauften Lebkuchen verträgt und Wert darauf legt, dass im Sirup keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe sind! Ihr könnt damit nicht nur beim nächsten Kaffeekränzchen mit tollem Kaffee angeben, sondern auch echtsüße kleine Weihnachtsgeschenke aus dem Sirup zaubern 🙂 Einfach ein paar kleine Fläschchen besorgen und eine größere Menge für das Rezept nehmen! Im Handumdrehen habt ihr persönliche, selbstgemachte Geschenke und könnt euren Freunden oder der Familie eine Freude machen. Vielleicht steht ja auch das nächste Weihnachgts-Wichteln an – mit dem Lebnkuchen Sirup seid ihr in jedem Fall vorbereitet.

Zutaten:

– 250 g Zucker

– 250 ml Wasser

– 1 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung:

Das Wasser zusammen mit dem Zucker und dem Gewürz aufkochen und unter gelegentlichem Umrühren ca. 10 min köcheln lassen. Danach in eine kleine Glasflasche abfüllen.

Tipp: der Sirup dickt noch ein wenig ein beim Abkühlen, also keine Sorge, wenn er nach 10 Minuten noch relativ flüssig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.