Leckere Snacks

Hallo ihr Lieben,

seid ihr auch immer auf der Suche nach verträglichen leckeren Snacks für Zwischendurch, die nicht nur bis zur nächsten Mahlzeit satt machen, sondern auch noch lecker und gesund sind? Mir geht es auf jeden Fall so, dass ich meine Snacks schon morgens oder am besten Vortag einplanen muss, wenn ein langer Tag in der Uni oder beim Arbeiten ansteht (oder ein Shopping-Trip mit meinen Freundinnen). Denn meistens gibt es für mich einfach nichts bei einem normalen Bäcker oder im Café um die Ecke.Ich habe außerdem gemerkt, dass es meinem Bauch wesentlich besser geht, wenn ich zwischen den Mahlzeiten keine allzugroße Pause lasse – ich habe sonst einfach das Gefühl unterzuckert zu sein und werde dann schon auch mal zickig 😀

Ganze Mandeln lassen sich super in einem kleinen Gläschen transportieren – dafür sollte in jeder Handtasche noch Platz sein 😉

Also gibt es für mich einfach nach etwa 3 Stunden nochmal eine kleine gesunde Zwischenmahlzeit oder einen heißen Milchkaffee, dann komme ich erst gar nicht in die Versuchung doch Schokolade oder etwas anderes Süßes essen zu müssen. Im Laufe der Zeit habe ich mir dann einfach angewöhnt, ein paar Kleinigkeiten immer im Haus zu haben, um für anstrengende Tage unterwegs gewappnet zu sein.

Bei Lust auf Süßes einfach mal frisches Obst statt Schokolade essen, ist zwar nicht ganz dasselbe, aber der Heißhunger danach bleibt aus 🙂

Deswegen gibt es in meinem Haushalt folgende Snacks so gut wie immer vorrätig:

  • frisches saisonales Obst
  • Mandeln, Nüsse
  • Instant Haferflocken
  • Chiasamen
  • Joghurt
  • Mais- / Reiswaffeln
  • Gemüsechips
  • natürlich gesüßte Müsli- / Obstriegel
  • getrocknete Früchte (Datteln, Mango, Ananas)

… aber ganz klar habe auch ich solche Tage, an denen nur noch etwas Süßes hilft um die Zeit bis zum Feierabend zu überstehen. Oft weiß man das ja leider schon vorher und dann packe ich eben doch mal einen Schokoriegel oder ein, zwei Haferkekse ein – schlechte Laune zu riskieren muss ja nun auch nicht sein! Außerdem gibt es ja mittlerweile eine riesen Auswahl an Riegeln, Keksen und Energyballs, die ohne raffinierten Zucker und sonstige Zusätze auskommen 🙂

Habt ihr auch noch Tipps für kleine Snacks zwischendurch? Was nehmt ihr euch mit, wenn ihr den ganzen Tag unterwegs seid? Ich würde mich freuen, wenn ihr ein Kommentar dazu hinterlasst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.