Spinat-Tomaten-Reis

Eine super leckere herbstliche Beilage ist dieser Spinat-Tomaten-Reis! Schmeckt leicht und passt zu so vielen Gerichten! Ich habe zum ersten Mal selbst mit frischem Spinat gekocht und bin begeistert vom Geschmack. 😉 Erst dachte ich ja, die riesige 500 g Packung würden wir in unserem 2 Personen-Haushalt niemals aufbrauchen, aber da habe ich mich gewaltig getäuscht! Der Spinat fällt nämlich total ein und am Ende haben wir ihn doch innerhalb von 2 Tagen aufgegessen! 😀 Auf jeden Fall gibt es jetzt öfters frischen Spinat in allen Varianten, schließlich ist er auch sehr gesund und hat viele gute Inhaltsstoffe.

01cd3bd09d766f359a6de27b8c8a8834f08c6be3db

Bei mir gab es denn Reis zusammen mit Kürbisspalten aus dem Backofen und mit Mandeln paniertem Ofengemüse!

Zutaten: für 2 Portionen

  • ca. 200 – 250 g frischer Spinat
  • 3 Tomaten
  • 150 g Reis
  • der grüne Teil von 1 Frühlingszwiebel
  • Gewürze: Pfeffer, Salz (optional), Muskatnuss

 

Zubereitung:

1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen und dann den Spinat gut waschen und die Stängel entfernen.

2. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden und mit etwas Olivenöl oder Ghee in einer Pfanne anbraten. Anschließend den Spinat in die Pfanne geben und so lange auf niedriger Stufe kochen, bis er eingefallen ist.

3. Die Tomaten klein schneiden und zu dem fertigen Spinat geben, ca. 5 min, köcheln lassen und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

4. Den fertigen Reis unter das Gemüse rühren und gegebenenfalls nachwürzen.

01a3ab76fa04f5765af5bec0b61b2bbec05ff11fce

0141f629a81ef4c5a1eeb505a21acae7a1fb773f44

Tipp: den Reis während des Kochens nicht umrühren, dann klebt er nicht zusammen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.