Nachgebacken: Vanillekugeln mit Matcha

Ihr Lieben, ich habe schon wieder gebacken. ­čśë Diesmal habe ich allerdings ganz entspannt ein Rezept nachgebacken, dass mir bei Pinterest aufgefallen ist. Die Vanillekugeln von Holz&Hefe sahen so unendlich lecker und fluffig aus und das liebe ich einfach an Weihnachtspl├Ątzchen! Am besten sollen sie direkt auf der Zunge schmelzen und das tun die Vanillekugeln mit Match tats├Ąchlich.

Ich kann allen, die zartschmelzende Kekse m├Âgen dieses tolle Rezept w├Ąrmstens empfehlen – auch meine Matcha-Variante ist eine nette Abwechslung zu alle den ’normalen‘ Weihnachtspl├Ątzchen, die es jetzt ├╝berall zu sehen gibt ­čśë

Aber ihr wisst ja vielleicht wie das ist, man will dem Ganzen dann doch irgendwie seine pers├Ânliche Note geben – da habe ich einfach etwas Matcha-Pulver unter die H├Ąlfte des Teiges geknetet ­čśÇ Ich war mir nicht ganz sicher ob es wirklich schmeckt und ob die 2 Gramm Packung, die ich noch hatte ausreichen w├╝rden f├╝r den ganzen Teig und die Entscheidung den Teig zu halbieren war super, denn es hat genau gepasst! Die Pl├Ątzchen haben einen leichten, aber nicht aufdringlichen gr├╝nen Tee Geschmack und eine tolle gr├╝ne Farbe bekommen, die sich ├╝brigens super zum wei├čen Puderzucker macht, wie ich finde.

Ich kann allen, die zartschmelzende Kekse m├Âgen dieses tolle Rezept w├Ąrmstens empfehlen – auch meine Matcha-Variante ist eine nette Abwechslung zu alle den ’normalen‘ Weihnachtspl├Ątzchen, die es jetzt ├╝berall zu sehen gibt ­čśë

vanillekugeln3

So sollten die Pl├Ątzchen eigentlich aussehen...

So sollten die Pl├Ątzchen eigentlich aussehen…

..sch├Ân hell und verlockend ;-)

..sch├Ân hell und verlockend ­čśë

... und so sieht meine Matcha-Variante mit gr├╝nem Tee Geschmack aus!

… und so sieht meine Matcha-Variante mit gr├╝nem Tee Geschmack aus.

Auch sehr lecker, aber doch sehr gr├╝n..

Auch sehr lecker, aber doch sehr gr├╝n..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.