Spaghetti olio e calamari

Bei diesem Gericht kommen meine italienischen Gene durch – ich liebe einfach Spaghetti und auch Calamari, aber am besten schmecken sie mir doch gemeinsam! Da kommt doch gleich etwas Urlaubs- und Sommerfeeling auf ­čśë


Zutaten f├╝r 2 Personen:

– glutenfreie Spaghetti (ich nehme meist die von Barilla)

– 2-3 Tintenfischtuben

– 2 Karotten

– 1 Zucchini

– 3 Fr├╝hlingszwiebeln (nur der gr├╝ne Teil)

– Parmesan
Zubereitung:

1. Die Tintenfischtuben waschen, abtrocknen, in d├╝nne Ringe schneiden und mit Oliven├Âl anbraten.

Ganz zum Schluss die kleingeschnitten Fr├╝hlingszwiebeln dazugeben und kurz mit anbraten.

2. Das Gem├╝se in kleine W├╝rfel schneiden und ebenfalls mit etwas Oliven├Âl anbraten.

3. Die Nudeln mit viel Wasser am dente kochen.

4. Die fertigen Nudeln und das Gem├╝se in die Pfanne zu den Calamari geben. Mit Salz & Pfeffer w├╝rzen und gut verr├╝hren.

Tipp: ┬áMit (viel) geriebenem Parmesan servieren ­čśë

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.