Salat Bowl mit Mozzarella

DeHallo ihr Lieben, endlich habe ich auch diese coolen und öko-freundlichen Coconut Bowls für leckere Salate (oder natürlich fruchtige Smoothies). Allerdings musste ich eine ganze Weile darauf warten, denn der Zoll hat das Paket erstmal einkassiert 😀 ..aber es hat dann doch alles geklappt und es gab zum Glück keine Extrakosten. Die Schüsseln sehen aber nicht nur schön aus, sondern sie sind auch ein Recyclingprodukt. Täglich werden Unmengen an Kokosnüssen verarbeitet werden – man kann sich vorstellen wie viel Müll dabei leider durch die übrig bleibenden Schalen entsteht. Deshalb finde ich ist es eine gute Sache daraus einfach mal Geschirr zu machen! Mein erstes Gericht in den Schüsseln war dann diese gesunde und schnell gemachte Salat Bowl mit Mozzarella und Granatapfel-Orangen-Dressing 🙂

Was ich noch dazu sagen muss: diese perfekt gleichmäßigen Würfel resultieren nicht aus meiner Schneidkunst, sondern die hat mein neuer Nicer Dicer geschnitten xD Aber ich denke darüber werde ich noch einen eigenen Beitrag verfassen..

Ich hoffe es schmeckt euch genauso gut wie mir!

Weitere Salat-Rezepte:

Fruchtiger Frühlingssalat

Warmer Quinoa Salat

Mediteraner Quinoa Salat

Salat Bowl mit Mozzarella und Granatapfel-Orangen-Dressing

Zutaten: für 2 Portionen

  • 1 Gurke
  • 1 roter Paprika
  • 2 Hände voll Feldsalat
  • 1 Mozzarella
  • 2 EL Granatapfelsaft (z.B. dm Bio)
  • 1 EL (frischer) Orangensaft
  • 1 Olivenöl
  • 1 Prise Salz / Kräutersalz
  • 4-5 Blätter Basilikum
  • optional: Kresse / andere Sprossen

 

Zubereitung:

  1. Gurke und Paprika waschen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Würfel schneiden.
  2. Den Feldsalat gut waschen und abtropfen lassen.
  3. Für das Dressing alle restlichen Zutaten gut miteinander verrühren.
  4. Nun den Salat und die vorbereiteten Würfel in einer Schüssel anrichten und das Dressing darüber geben. Ggf. mit Kresse oder Sprossen dekorieren und genießen.

Guten Appetit, eure Evelyn

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.